Menu Close

Oberlarer Taler für Paul Dobelke

Für herausragende, ehrenamtliche Leistungen sowie den freiwilligen und weit über das normale Maß hinausgehenden Einsatz für das Gemeinwesen in Oberlar hat der Ortsring Oberlar heute Paul Dobelke mit dem 7. Oberlarer Taler geehrt.

Alleine bei unseren „Fidelen Sandhasen“ hat Paul Dobelke das Oberlarer Vereinsleben über Jahrzehnte hinweg maßgeblich geprägt. So war und ist er: seit 2003 Präsident der Gesellschaft, seit 2009 ebenfalls Moderator/Präsident der Mädchensitzung sowie seit 2012 zunächst stellvertretender Vorsitzender und seit 2021 schließlich 1. Vorsitzender. 2019 präsentierte er unseren Verein im ersten „Troisdorfer Dreigestirn us Oveloor“ als Prinz der Stadt Troisdorf.

Darüber hinaus wird Paul Dobelke 2025 sein 22jähriges jeckes Präsidenten-Jubiläum feiern, welches zeitgleich mit seinem 50jährigen Bühnenjubiläum zusammenfällt.

“Du bringst den Menschen Freude” heißt es in der Erklärung des Vorstands zur Verleihung des Oberlarer Talers. Ein hohes Gut in krisengeprägten Zeiten.
Ortsringvorsitzender Oliver Roth blickte in seiner humorvollen und überaus wertschätzenden Laudation auf das Wirken von Paul Dobelke zurück, das neben dem karnevalistischen Brauchtum vor allem durch jahrelange Aktivitäten für den Junggesellenverein “Geloog Grön Eck” Oberlar sowie das gleichnamige Tamborcorps/Spielleuteorchester geprägt wurde.

Bei Gründungen von neuen Vereinsabteilungen wie den Fidelen Mädcher oder der Konzeptionierung von neuen Veranstaltungen wie dem JECK FRIDAY stand und steht Paul Dobelke stets mit Rat, Tat und eigenen Ideen zur Seite.

In seiner Danksagung blickte Paul Dobelke selbst auch nochmal auf die ein oder andere Anekdote zurück. Besonderen Wert legte er aber auch darauf, dass sein persönliches Engagement nicht ohne seine Teams in den Vorständen möglich gewesen wäre. Seine größte Freude sei es, dass seine eigene Geschichte aus Junggesellenverein und Karnevalsverein sich nun in dem engen Zusammenleben der beiden Vereine wiederhole.

Der Oberlarer Taler wird seit 2018 an Oberlarer Persönlichkeiten verliehen. Nach unserem Ehrenpräsidenten Gerd Kamp, der auch ein Grußwort sprach, und unserem Ehrenvorsitzenden Dieter Scheiderich ist Paul Dobelke das dritte Vereinsmitglied, dem die Auszeichnung zuteil wird.