Mädels feiern im Hasenstall

Als sich der Nebel auf der Stadthallenbühne langsam lichtete war der Blick für die 975 Mädels im Saal wieder frei auf ihre beiden Gastgeber:
Unser Präsident Paul Dobelke sorgte – diesemal gemeinsam mit seinem Sohn Max – mit dem mittlerweile legendäre Warm Up von der ersten Minute an für gradiose Stimmung in der ausverkauften Stadthalle.
Die beiden hatten nochmal den Dreigestirns-Trommelwagen aus dem Keller geholt und waren damit großartige Wegbereiter für die weitern Künstler des Abends.

Im letzten Jahr standen sie gemeinsam an Weiberfastnacht als „Quersallou“ auf den Bühnen und wurden begeistert gefeiert. Zwar gab es in diesem Jahr keine Wiederholung dieses Bandprojekts, doch die Mädcher bei der „Fidelen Mädchensitzung“ 2020 durften sich trotzdem auf „Quersallou“ freuen, denn alle drei Bands standen in „Troisdorfs größtem Hasenstall“ auf der Bühne. Begeisterung pur bei den Mädels im Saal!

Im weiteren Sitzungsprogramm begeisterten: die kleinen und großen Hasen des Tanzcorps „Fidele Sandhasen“ Oberlar, das Troisdorfer Dreigestirn, De Frau Kühne, Dave Davis als Mutombo Umbokko und die Funky Marys.

Passend zur Mädchensitzung hatten die Organisatoren noch einen weiteren Programmpunkt gebucht: Das Fauth Dance – Gentlemen Ensemble. Die neun Tänzer begeisterten (auch) durch ihr Aussehen, aber vor allem durch ihr tänzerisches Können.
Frisch, wild und unbändig interpretierten sie den Karneval energiegeladen und auf ihre eigene Art und Weise.

Nach Sitzungsende ging die Party im Hasenstall traditionell noch weiter. Zur Aftershowparty waren auch die Herren der Schöpfung oder Freundinnen ohne Sitzungskarte willkommen.
Einige Troisdorfer Tollitäten mit Gefolge ließen sich die legendäre Sandhasen-Aftershowparty ebenfalls nicht entgehen und zeigten sich restlos begeistert von der Stimmung im Foyer.

Kontakt

Bitte verwende dieses Formular NICHT für Kartenanfragen.

Sende

©2022 KG Fidele Sandhasen Oberlar von 1953 e.V by newcloud.media

Log in with your credentials

Forgot your details?